SUŠICE und seine Umgebung

Sušice wurde wahrscheinlich im 11. Jahrhundert gegründet. Mehr Informationen über seine Geschichte kann man im Museum des Böhmerwaldes erfahren, wo sich unter anderem eine Ausstellung befindet, die die Streichholzherstellung in Sušice und die Glasindustrie im Böhmerwald betrifft. Zu sehen ist hier auch eine große mechanische Weihnachtskrippe. Das Museum befindet sich auf dem Stadtplatz, wo eines der größten Rathäuser in Tschechien gebaut wurde.

Bei einem Bummel durch Sušice kann man noch weitere historische Denkmäler besichtigen – die Sankt-Wenzel-Kirche, die Kirche der Jungfrau Maria, das Sankt-Felix-Kloster, die Schutzengel-Kapelle oder den pietätvoll renovierten Judenfriedhof.

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung der Stadt sind der Aussichtsturm Svatobor, die Burg Rabí, die Burg Kašperk, die Burg Velhartice und die Burgsynagoge in Hartmanice.

Über das kulturelle Leben in Sušice bringt mehrere Informationen die Webseite des Kulturzentrums der Stadt. Die Informationsstelle der Stadt bietet viele Ausflugstipps in die Umgebung sowie weitere Informationen.

Unterhaltungsveranstaltungen, an denen man teilnehmen sollte:

Zusammenflug der Hexen

Der wird vom Gymnasium in Sušice veranstaltet; immer am 30. April treffen sich die Hexen aller Größen und Alterskategorien. Nach deren Verbrennung setzt die Unterhaltung auf der Insel Santos fort.

Maifest

Das Maifest ist ein traditionelles Studentenfest, das gleichfalls vom Gymnasium in Sušice organisiert wird.

Festtage in Sušice

Es handelt sich um eine mehrtägige kulturelle Stadtveranstaltung, die sich regelmäßig im Mai zur Eröffnung der Tourismussaison stattfindet. Das Hauptprogramm bilden verschiedene künstlerische Aktivitäten von Kindern und Erwachsenen, Auftritte von Musik- und Tanzgruppen, Ensembles aus dem Ausland, Feuerwerk, Feuer-Shows, Promi-Auftritte etc., dies findet auf dem Stadtplatz und im Waldpark "Luh na Fufernách" statt. Die Begleitveranstaltungen bilden der Terry Fox - Lauf, der Märchenwald und der Aufstieg auf den Berg Svatobor.

Böhmerwald-Rocks

Die Veranstaltung findet in der ersten Juli-Hälfte auf der Insel Santos statt. In der Gegenwart gehört sie unwegdenkbar zu den bedeutendsten Kulturveranstaltungen in der Region.

Náměstí Svobody 167

Sušice 342 01

+420 608 844 105

+420 607 951 975

Appartement 1 . . . . 340 CZK/ Pe. pro Nacht

Appartement 2 . . . . 340 CZK/ Pe. pro Nacht

Appartement 3 . . . . 340 CZK/ Pe. pro Nacht

Bei der Belegung mit einer Person 380 CZK pro Nacht.

Die Kapazität der Unterkunft beträgt 12 Personen.

Nationalpark Böhmerwald und die Umgebung von Sušice bieten viele interessanten Möglichkeiten die Zeit zu verbringen. Wander-, Rad- und Langlaufwege. Bootsverleih, Reitten, Burgbesichtigungen in der Umgebung (Rabí, Kašperk, Velhartice), Hallenbad in Horažďovice (16 km) oder Skifahren in Skiarealen.